22
Januar
2022

Microsoft 365

Wir haben uns Anfang des Jahres dem Thema Microsoft 365 angenommen.

Was immer man zum Thema Microsoft 365 liest, erhält man unter­schied­liche Aussagen und Meinungen. Für viele Nutzer ist die Anwendung die „perfekte Lösung“, …

weiter­lesen…..

Wir haben uns Anfang des Jahres dem Thema Microsoft 365 angenommen.

Was immer man zum Thema Microsoft 365 liest, erhält man unter­schied­liche Aussagen und Meinungen. Für viele Nutzer ist die Anwendung die „perfekte Lösung“, für Andere ist die Nutzung von Microsoft 365 schlicht „grob fahrlässig“ und verboten. Wie so oft, liegt die Wahrheit dazwi­schen und man muss sie nur finden.

Auf der einen Seite ist Microsoft 365 nach unsere Erfahrung „State of the Art“, also auf neuestem Stand der Technik und die Software, welche am häufigsten in Verbindung mit Windows genutzt wird. Auf der anderen Seite ist Microsoft 365 durch seine, wir finden guten, Online­funk­tionen weit mehr als nur die Programmme Word, Excel und Power­Point und sollte entspre­chend bedacht konfi­gu­riert und eingeführt werden. Wenn die Einstel­lungen auf Ihr Unter­nehmen angepasst wurden und Sie Funktionen mit Bedacht gewählt haben, spricht aus unserer Sicht nichts gegen eine Nutzung. Um Ihnen hier einen Einstieg zu geben, haben wir ein Dokument erstellt, welches wir Ihnen kostenfrei zum Download auf unserem Portal anbieten und mit dem Sie konkret starten können.

Das passwortgeschützte Dokument „QS-​​o365“ können Sie auf unserer Download­plattform im exclu­siven Kunden­be­reich bequem herun­ter­laden. Der Benut­zername lautet: Kunde und das Passwort für den Download lautet: QsK-​​2022

Ebenfalls sollten Sie eine Risiko­be­trachtung (Datenschutzfolgeabschätzung) durchführen.
Auch hier haben wir vorge­ar­beitet und können Sie effektiv unterstützen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn wir helfen können.

Copyright © 2023 QS-​​Kornmann