08
August
2022

Cloud- welche Vorteile bringt das meinem Unternehmen?

Ist es in der Cloud, ist es schon geklaut – an diesen Satz denken sicherlich noch viele wenn es um das Thema geht, Daten in eine Cloud zu legen. Dabei bietet eine Cloud viele Vorteile und erhöht, richtig einge­setzt und sinnvoll konfi­gu­riert, sogar Ihre Daten­si­cherheit.

04.04.2022   Cloud– welche Vorteile bringt das meinem Unter­nehmen?

Ist es in der Cloud, ist es schon geklaut – an diesen Satz denken sicherlich noch viele wenn es um das Thema geht, Daten in eine Cloud zu legen. Dabei bietet eine Cloud viele Vorteile und erhöht, richtig einge­setzt und sinnvoll konfi­gu­riert, sogar Ihre Daten­si­cherheit.

Aber was ist eigentlich eine Cloud?

Häufig bringt man in Verbindung mit einer Cloud das Symbol einer Wolke. Eine Cloud ist ein Speicherort in einem Rechen­zentrum – als keine Wolke, sondern sie existiert ganz real in einem Gebäude und hat einen Besitzer. Dieser Besitzer stellt Ihnen von seinem Speicher­platz einen Teil zur Verfügung. Dafür definieren sie User und Login Daten.  Für Ihren Teil des Speicher­platzes bekommen Sie eine eigene Adresse (URL), sodass erstmal nur Sie überhaupt wissen, dass es diese Cloud für Sie gibt. 

Bei der Auswahl des Rechen­zen­trums sollte natürlich darauf geachtet werden, dass die Anfor­de­rungen der DSGVO einge­halten werden und das Rechen­zentrum Ihren Anfor­de­rungen an Sicherheit gerecht wird. In der Regel sind inzwi­schen alle namen­haften Rechen­zentren nach EN-​​ISO-​​27001 zerti­fi­ziert – Ein Standard der Infor­ma­ti­ons­si­cherheit. 

Mittler­weile gibt es ausrei­chend deutsche bzw. europäi­schen Zentren wodurch es möglich ist einen Transfer ausserhalb des EWR und somit ausserhalb der DSGVO zu vermeiden.

Warum sollte man eine Cloud nutzen?

Eine Cloud können Sie für unter­schied­liche Zwecke nutzen. Wir z.B. teilen auf unserer Cloud Dokumente mit unseren Kunden und vermeiden somit den Versand von Anhängen in E-​​Mails. Dies verringert die Auslastung des E-​​Mail Postfachs und wir reduzieren die Infor­ma­tionen für den Fall, dass eine E-​​Mail von Dritten abgefangen wird. 

In Zeiten des mobilen Arbeitens ist eine Cloud ideal um Dokumente an mehreren Geräten verfügbar zu machen. 

In der Praxis haben wir aber auch noch einen weiteren Vorteil: Mit der Cloud stehen allen Betei­ligten zum Zugriff die gleichen Daten zu Verfügung. Sicherlich hat jeder schon einmal eine Excel Liste oder einen Brief mit einer weiteren Person bearbeitet und diese Datei per E-​​Mail hin und her versendet. Dabei kommt immer die Frage auf: „Was ist denn jetzt die aktuelle Version und wo liegt diese? “ Diese Überlegung gehört bei Nutzung einer Cloud der Vergan­genheit an, da die aktuelle Version immer in der Cloud verfügbar ist und nicht lokal auf mehreren Rechnern abgespei­chert wird.

Ein weiterer Vorteil liegt in der Sicherheit. Liegen Ihre Daten in der Cloud und Ihr Endgerät wird gestohlen, sind Ihre Daten nicht verloren. Auch spielt ein Defekt von Ihrem Endgerät keine große Rolle mehr, denn Ihre Daten liegen sicher in der Cloud. 

Achten Sie aber bitte, wie oben beschrieben, darauf, dass die Cloud auch angemessen und ausge­richtet auf Ihre Bedürf­nisse ist –denn z.B. ist ein privates google­Drive ist kein geeig­neter Ort für Firmen­daten. 

Denken Sie bitte daran, wenn es um das Thema Sicherheit geht, gibt es nichts geschenkt. Eine vernünftige Cloud kostet Geld, aller­dings gibt es da aktuell schon sehr gute und kosten­günstige Angebote. Bei Strato erhalten Sie z.B. 250 GB für 3 Euro/​Monat. Sollten Sie sich für eine externe Cloud­lösung entscheiden, vergessen Sie nicht mit dem entspre­chenden Anbieter einen entspre­chenden AV-​​Vertrag abzuschließen. 

Es gibt auch die Alter­native eine eigene Cloud zu instal­lieren – dies lässt sich z.B. über eine NAS reali­sieren. In diesem Fall besitzen Sie die Hardware und ermög­lichen über Einstel­lungen und entspre­chende Software den Zugriff über das Internet.   

Für uns ergibt sich folgendes Fazit:

  • Eine sorgfältig ausge­wählte Cloud ist sicher
  • Ob gehostet oder selbst verwaltet ist eine persön­liche Abwägung
  • Die Menge der Anhänge in E-​​Mails wird reduziert
  • Alle berech­tigten Personen arbeiten jederzeit mit den gleichen Daten
  • Der Zugriff ist flexibel
  • Bei Defekt oder Verlust Ihres Endge­rätes haben Sie die Daten jederzeit noch in der Cloud gespei­chert und können sofort darauf zugreifen 
  • Eine DSGVO-​​konforme Umsetzung ist wichtig

Wir hoffen, ein wenig Licht ins Cloud-​​Dunkel gebracht zu haben. Falls nicht, können Sie uns gerne Ihre Fragen stellen.

 

Copyright © 2023 QS-​​Kornmann